wethepeople ENVY 2014 – black

„Das Beste“ … nicht höher und nicht geringer war der Anspruch bei der Kreation des 2014er ENVY-Modells. Die einzige Vorstellung, die die Designer vor Augen hatten. Dieses Fahrrad sollte einfach das beste sein, was, die Jungs sich vorstellen konnten. Unter allen Umständen ein hervorragendes und einzigartiges Qualitätsprodukt auf höchstem Niveau.

Um dies zu erreichen, hat WTP das komplette Bike-Regelbuch aus dem Fenster geworfen. Der Ansatz war klar: eben einfach das beste Bike aus den zur Verfügung stehenden wethepeople und den Éklat Parts zu kreieren.

Das Ergebnis ist ein Fahrrad, das jenseits jeglicher Konventionen: das ENVY 2014 ist im Prinzip ein Custom-Bike mit Design-Details und einer Oberflächenbeschaffenheit, die du sonst nirgendwo finden wirst. Wenn du also das Beste willst, brauchst du nicht weiter suchen – du bist am Ziel deiner Träume!

 

 

AUSSTATTUNGS-DETAILS:

  • Rahmen: 100% 4130 Sanko CrMo, wärmebehandelt: Dropouts, Steuerrohr und Lagergehäuse
  • Geometrie: 13.2′ CS | 75.5° HA | 70.5° SA
  • Gabel: Envy 100% Sanko CrMo, CnC Schaft
  • Vorbau: Eclat Fist CnC 6061 T6 Alu
  • Lenker: Envy 100% Sanko CrMo 8.75′ hoch, 28.9′ breit
  • Steuersatz: SaltPlus Echo 1 1/8′ Internal SB
  • Griffe: wethepeople Hilt
  • Kurbel: Eclat Onyx 2pc, 170mm, 48SplineDrive
  • Lager: Eclat CnC MidSize SB
  • Pedale: Eclat Slash PC
  • Kettenblatt: Eclat Channel 7075 T6 Alu 26T
  • Freilauf: 8T Polymer-Switch-Driver
  • Kette: Eclat Stroke HalfLink 1/8′
  • Felge vorne: Eclat Polar Aero Hohlkammer 36H
  • Felge hinten: Eclat Polar Straight Hohlkammer 36H
  • Nabe vorne: Eclat Pulse 3/8 Bolts SB
  • Nabe hinten: Eclat Pulse Switch-Cassette Bolts SB (RHD&LHD)
  • Reifen: Eclat Escape 2.3 vorne, Eclat Escape 2.1 hinten
  • Sattel: Eclat Oz Fat Pivotal
  • Sattelstütze: wethepeople 3D Pivotal
  • Bremse hinten: Eclat Unit U-Brake
  • Bremshebel: Eclat Sniper
  • Extras: Integrierte Sattelklemme und Kettenspanner, SaltPlus LinearSlic
  • Gewicht: 10,7 kg

HINWEIS: Alle von uns angebotenen BMX-Bikes sind für den Transport in Spezialkartons vormontiert. Lenker, Vorderreifen, Pedale, Sattel müssen noch montiert, die Bremsen justiert werden. Des weiteren müssen je nach Modell noch die Vorderbremse montiert sowie kleinere Feineinstellungen vorgenommen werden. Außerdem empfehlen wir, alle Schraubverbindungen – insbesondere die des Lenkers – von Zeit zu Zeit nachzuziehen, um eine optimale Haltbarkeit zu gewährleisten.