WTP Spring Session – Ergebnisse

Die BMX-Contest-Saison feierte am vergangenen Wochenende mit der WTP Spring Session im Rahmen der Passion Sports Convention in Bremen einen fulminanten Auftakt. Wir hatten euch nicht zu viel versprochen!

DSC_0071_1

Die Bremer Messe war ein einzigartiger Schauplatz für einen solchen Contest. Inmitten von hunderten sport-begeisterten Besuchern traten 50 Rider im eigens für dieses Event entworfenen Park in Halle 6 gegeneinander an. Die besten Voraussetzungen, um sich in streetlastigen Jams zu beweisen. Es wurde gegrindet und über die Pipes und Rampen gesprungen was das Zeug hielt.

Highlight war ganz klar die Spine aus Paletten, an denen ziemlich krasse Tricks absolviert wurden.

DSC_0074_1

Am Samstag qualifizierten sich dann 16 Fahrer für die Finals – darunter auch viele bekannte Gesichter, wie zum Beispiel Daniel Tünte, der die Session am Sonntag im Finale für sich entscheiden konnte.

Timothy Pesth gewann den Preis für den besten Trick an der Palettenspine mit seinem 360 Barspin to Nohand.

Alle weiteren Platzierungen haben wir hier noch einmal für euch aufgelistet:

1. Daniel Tünte
2. Felix Prangenberg
3. Adrian Warnken
4. Moritz Nußbaumer
5. Felix Kirch
6. Tom Schorb-Mergenthaler
7. Pierre Hinze
8. Janek Wentzky
9. Leon Hoppe
10. Michael Meisel
11. Marcel Profittlich
12. Dima Prykhodko
13. Sebastian Anton
14. Daniel Portorreal
15. Kenneth Posern
16. Christian Heger