KHE präsentiert Weltneuheit: den Affix-Rotor

Brakeless war gestern – Affix-Rotor ist heute!

Wer beim BMX-Fahren bisher auf eine Bremse verzichtet hat, weil er sich damit zu sehr eingeschränkt fühlt, darf sich jetzt freuen: Denn KHE präsentiert einen neuen Bremsmechanismus, der es euch erlaubt, unzählige Barspins oder Whips zu machen, ohne dass das Kabel im Weg ist.

IMG_8386_1

Dafür gibt es doch bereits Rotoren? Stimmt, aber der Affix-Rotor ist ein ganz Besonderer: Er sieht – im Gegensatz zu den anderen – sehr schlicht aus und fällt nicht durch unzählige Schrauben negativ ins Auge.

 

Bei dem Affix-Rotor wird nur ein Kabel benutzt, welches durch das Lenkrohr geführt wird. Dual- oder Splitkabel fallen weg! Der Affix-Rotor wird mit dem Kabel in der Headtube integriert, sodass du ausnahmslos und ohne Einschränkungen alle möglichen Tricks machen kannst! Auch der Einbau des innovativen Bremssystems ist spielend einfach.

 

IMG_8347_1

Die ersten Rotoren dieser Art sind übrigens in der 2014er Serie der KHE-Bikes integriert – die man bereits bei uns im Online-Shop bewundern kann! Wer also die neuste Technik selbst erleben will, schaut sich die Top-Modelle am besten mal an.