Der Countdown läuft!

Es bleibt nur noch eine Woche bis zum legendären BMX Contest im Kölner Jugendpark. Vom 18. bis 20. Juli werden zum 30. Mal BMXer in den Kategorien Dirt, Superbowl und Flatland gegeneinander antreten. Es gibt also wieder ordentlich was zu sehen!
Alle Zuschauer sind herzlich Willkommen auf dem Gelände zu zelten.

Übrigens hast du noch die Chance, zwei 3-Tages-Tickets für den Contest zu gewinnen. Sende dazu einfach bis zum 13. Juli 2014 eine Mail mit dem Betreff „BMX.CGN“ und deinem vollständigen Namen im Inhalt an info@freedombmx.de. Mit etwas Glück wirst du dann einer von zwei glücklichen Gewinnern der Tickets sein. Teilnahmebedingungen und weitere Infos für das Gewinnspiel findet ihr hier.

BMX-Contest im Kölner Jugendpark

Vom 18. bis 20. Juli geht der Kölner BMX Contest im Jugendpark dieses Jahr in seine 30. Runde. Fast unvorstellbar: das bedeutet nämlich, dass sich schon seit 30 Jahren waghalsige BMXer aus aller Welt in verschiedenen Disziplinen messen.

Es wird Wettbewerbe in Dirt (Pro only), Flatland und erstmals im Superbowl geben. In allen drei Disziplinen wartet jeweils ein erstaunliches Preisgeld von 5.000€.

In den Klassen Amateur, Girls und Pro treten die Rider gegeneinander an und zeigen was sie drauf haben. Zuschauer, Fans und Neugierige sind herzlich willkommen auf den Tribünen Platz zu nehmen und ihre Favoriten anzufeuern. Übrigens: Vor Ort ist genug Platz für alle, die gerne zelten wollen, um Festival-Feeling aufkommen zu lassen. Auch Nachteulen kommen mit dem gut gefüllten Partyprogramm ganz sicher auf ihre Kosten.

Alle Infos zur Anmeldung und Eintrittspreisen gibt es hier. Wir sind gespannt!

BMX Cologne 2014 Trailer 2 a BMX video by freedombmx

BMXen wie ein Profi!

Nordlichter aufgepasst: Am Samstag, den 28. Juni, findet unter der Hans-Hermann Kath Brücke (Hochbrücke) in Pinneberg wieder ein Infaction BMX Workshop statt.

Eine großartige Gelegenheit für Einsteiger und alle BMXer, die ihr Können festigen wollen. Für nur 20 € lernt ihr in dreieinhalb Stunden Basics und Tricks direkt vom Profi.

Du besitzt noch kein eigenes Bike? Kein Problem – für nur 5.- Euro Leihgebühr bist du dabei. Schutzausrüstung wird kostenfrei zur Verfügung gestellt.

Der beliebte Skatepark direkt unter der Pinneberger Hochbrücke bietet eine Quarter-Wallride, eine Spine, eine Mini-Ramp, Pyramide mit Ledge sowie eine große und kleine Jumpbox. Trockene Rampen sind also auch bei Regen garantiert.

Das Wichtigste in Kürze:

  • Wann? Samstag, den 28. Juni, von 12 bis 15:30 Uhr
  • Wo? Skatepark Elmshorner Str. 1 – 4, 25421 Pinneberg
  • Wer? Anfänger und Fortgeschrittene, ohne Altersbeschränkung

Anmelden könnt ihr euch entweder telefonisch bei Sören Jacobs unter der 040 788 050 88 oder auf der Homepage von Infaction.

Die „Masters Of Dirt“ erobern Berlin und Hamburg

Waghalsige Tricks, viele World’s First und pure Begeisterung beim Publikum: Die „Masters Of Dirt“ tragen ihren Namen nicht ohne Grund.

Die wohl abgefahrenste Freestyle-Show mit FMX, MTB, Minibikes, Snowmobiles, Quads und natürlich BMX hat in den letzten Jahren für ausverkaufte Hallen in ganz Europa gesorgt. Jetzt startet die nächste Runde: In diesem Jahr steht die Tour unter dem Motto Pushing The Limits“.

Erstmalig wird es dieses Jahr zwei Events auf deutschem Boden geben: Die o2 world in Hamburg am 19. September und die Max-Schmelling-Halle in Berlin am 20. September 2014.

Nicht nur BMX-Fans werden auf ihre Kosten kommen, wenn die Profis ihre spektakuläre Show abliefern – „Masters Of Dirt“ ist begeisternde Top-Action für die ganze Familie.

Und da Bilder bekanntlich mehr als Worte sagen, hier das Review Video der Austria Tour 2013:

… und aus 2014

Tickets könnt ihr euch ab 49,90 € hier sichern.

I-Punkt Hamburg: „We don’t care“-Contest 2014

Am vergangenen Samstag, dem 03.05., fand in der I-Punkt Skatehalle in Hamburg bereits zum vierten Mal der „We don’t care“-Contest statt. Eines kann man sagen: Es war mega spannend!

Für diesen Contest wurde der Hamburger Indoopark in drei Spots aufgeteilt. Hier konnten Amateure und Pros zeigen, was sie drauf haben.

In der Gesamtwertung der A-Runde (Pros) erreichte Christian Lutz letztendlich den ersten Platz und bekam ein fettes Preisgeld oben drauf. Die B-Runde (Amateure) konnte Alexander Lofink für sich entscheiden.

Hier alle Ergebnisse:

Pro Spot 1

1. Daniel Portorreal
2. Janek Wentzky
3. Christian Lutz
4. Tim Günthner
5. Tobias Freigang
6. Stephan Götz
7. Valentin Schepke
8. Felix Stinshoff
9. Pierre Hinze
10. Adrian Warnken

Pro Spot 2

1. Christian Lutz
2. Daniel Portorreal
3. Adrian Warnken
4. Stephan Götz
5. Valentin Schepke
6. Pierre Hinze
7. Felix Stinshoff
8. Janek Wentzky
9. Timothy Pesth
10. Tobias Freigang

Pro Spot 3

1. Tobias Freigang
2. Janek Wentzky
3. Adrian Warnken
4. Stephan Götz
5. Christian Lutz
6. Marc Adelwarth
7 Tim Günthner
8. Daniel Juchatz
9. Leon Binckebanck
10. Robert Ferrett

Ergebnisse Pros Gesamtwertung

1. Christian Lutz
2. Janek Wentzky
3. Stephan Götz
4. Tobias Freigang
5. Adrian Warnken
6. Tim Günthner
7. Pierre Hinze
8. Marc Adelwarth
9. Daniel Portorreal
10. Timothy Pesth 

Amateur Spot 1

1. Martin Krüger
2. Alexander Lofink
3. Dominik Minn
4. Kian Sting
5. Anton Arens
6. Russell Gutierrez
7. Christopher Palme
8. Patrick Bobi Silkeit
9. Dimi Boras
10. Sebastian Guth

Amateur Spot 2

1. Arthur
2. Sofian Lazizi
3. Malte Hoffmann
4. Jocki de Root
5. Alexander Lofink
6. Patrick Bobi Silkeit
7. Russel Gutierrez
8. Angelo Kurtz
9. Dimi Boras
10. Dominik Minn

Amateur Spot 3

1. Patrick Bobi Silkeit
2. Malte Hoffmann
3. Alexander Lofink
4. Russell Gutierrez
5. Dominik Minn
6. Martin Krüger
7. Ruben Patz
8. Kian Sting
9. Arthur
10. Shawn Niestroy

Ergebnisse Amateure Gesamtwertung

1. Alexander Lofink
2. Martin Krüger
3. Patrick Bobi Silkeit
4. Malte Hoffmann
5. Russell Gutierrez
6. Dominik Minn
7. Arthur
8. Kian Sting
9. Angelo Kurtz
10. Dimi Boras 

Für weitere Eindrücke lassen wir doch lieber Bilder sprechen:

„We don’t care“-Contest 2014 a BMX video by freedombmx

Der Countdown läuft: nur noch 10 Tage bis zum FUNDAY!

Nicht vergessen: am 10. Mai seid ihr herzlich eingeladen bei unserem FUNDAY dabei zu sein und eine Menge Spaß zu haben! Unser Parkplatz in der Gasstraße 16 wird von 10-18 Uhr Schauplatz spektakulärer Action.

Absolutes Highlight für BMX-Interessierte sind die kostenlosen Workshops! In diesen knapp 20 Minuten lernt ihr Sicherheit und das nötige Selbstvertrauen im Umgang mit dem BMX-Bike.

Scooter-Rider können ihre Fähigkeiten im Mini-Skatepark und beim Bunny-Hop-Contest  unter Beweis stellen. Teamrider von anaquda werden außerdem eine krasse Show hinlegen. Zuschauer erwünscht!

Freu dich außerdem auf die XXL-Tombola, Food&Drinks, sowie eine Longboard Challenge. Ein perfekter Tag, um Trendsportarten näher kennenzulernen und eben einfach mal ordentlich FUN zu haben.

Wir sehen uns dann in 10 Tagen! Im Namen der Funsportwelten Sup-Way, Stunt-Scooter, BMX-House und Speedlager freuen wir uns riesig auf euch!

flyer_dinlang_back

Free BMX Workshops!

BMX Friends aufgepasst: am 10. Mai hast du bei uns vor der Tür die großartige Gelegenheit, in einem professionellen Workshop Tipps & Tricks rund um BMX kennenzulernen.

Egal ob Fahranfänger, Neuling, Wiedereinsteiger oder Scooter-Rider – sichere dir deinen Startplatz in einem von insgesamt vier kostenlosen BMX Workshops! Die gut 20-minütigen Workshops bringen dir Sicherheit und das nötige Selbstvertrauen im Umgang mit dem BMX-Fahrrad.

Sichere dir deinen Startplatz unter 040 80 80 13 10 51.

Kurzentschlossene haben auch die Möglichkeit, sich direkt vor Ort anzumelden. Schutzausrüstung und Bikes werden kostenfrei gestellt.

Zu folgenden Zeiten finden unsere Workshops statt:

  • 12.00 – 12.30 Uhr
  • 13.00 – 13.30 Uhr
  • 15.30 – 16.00 Uhr
  • 16.30 – 17.00 Uhr

 

Los geht’s. Komm vorbei – das darfst du dir nicht entgehen lassen!

Erics Birthday-Jam

DSC_1456_1

Am 18.04.2014 möchte unser Teamfahrer Eric Skupien ordentlich seinen Geburtstag feiern: mit einem fetten JAM in seiner Hood! Ob BMXer, Scooter-Rider oder Skater – in der Skatehalle Stralsund geht es am Freitag rund und dazu sind alle herzlich eingeladen!

Um 15:00 Uhr geht’s los. Es darf bis in die Nacht gefahren und gefeiert werden.

Abends wird der Grill angeschmissen und es gibt Beer for free (solange der Vorrat reicht). Später legt ein DJ auf und sorgt für die musikalische Stimmung.

Der Eintritt kostet für Fahrer 2,- Euro – Zuschauer kommen sogar gratis rein.

Hier geht’s zu Facebook-Veranstaltung.

935821_373432179440775_1025401865_n

Seit dem Frühjahr 2012 unterstützt Eric uns mit seinem Können und Fachwissen. Er war damals der erste Teamrider für BMX-House.

Wahnsinn, was der Junge alles auf die Beine gestellt hat! Ohne ihn gäbe es wohl heute noch keine Skatehalle in Stralsund. Die wurde nämlich im Mai letzten Jahres eröffnet. Eric hat mit seinem Herzblut & Engagement hochgradig zu dieser Entwicklung beigetragen – von der ersten Besichtigung der damals leeren  Halle, über das Design des großartigen Rampenparcours bis hin zur Eröffnung.

Wir sagen: weiter so Eric und lass es krachen! 

Save the Date: der 10. Mai ist Funsportwelttag!

BMX-Freunde aufgepasst: der 10. Mai steht ganz im Zeichen junger Trendsportarten. Die Funsportwelt lädt ein!

Der Samstag wird ein Tag der Freude unter Freunden! BMX-House feiert zusammen mit den Funsport-Shops Sup-Way, Stunt-Scooter und weiteren befreundeten Shops. Seid dabei! Die funsportwelt bietet actionreiches Entertainment für jede Altersklasse.

Ganz besonders für unseren BMX-Nachwuchs bieten wir am Samstag einen großartigen BMX-Workshop an, der euch Kniffe und Tricks näher bringt. Alle Besucher – egal, ob Jung oder Alt – können das BMX-Fahren unter professioneller Anleitung ausprobieren. Räder und Schutzkleidung werden gestellt.

savethedatefsw

Scooter-Fans haben die Möglichkeit ihr Können im Mini-Skatepark und beim Bunny-Hop Contest unter Beweis zu stellen. Teamfahrer von anaquda und MGP stehen dabei mit Rat und Tat zur Seite und bei den Scooter-Basics bekommen Einsteiger tolle Tipps direkt vom Profi!

Freut euch außerdem auf einen spannenden Longboard-Challenge, die XXL-Tombola und vieles mehr. Auf dem Hof der Gasstraße 16 wartet am 10. Mai eine geballte Ladung Funsport auf euch. Die S-Bahn Bahrenfeld ist gerade mal 5 Gehminuten entfernt, Parkplätze sind ebenfalls vorhanden. Wir freuen uns auf euren Besuch!

Actionreicher Sommer – MUNICH MASH ruft!

3 Tage, 3 Wettbewerbe, 1 Event: MUNICH MASH!

Bildschirmfoto 2014-04-04 um 15.53.15Ein neues Actionsport-Festival wirft seine Schatten voraus. Als Ersatz für die X-Games findet dieses Jahr im Olympiapark in München vom 18. bis 20. Juli zum ersten Mal der MUNICH MASH statt.

Wer sich für Action-Sport interessiert, sollte sich dieses Event auf keinen Fall entgehen lassen. Die ‚Munich Action Sports Heroes’ treten in drei verschiedenen Disziplinen an, um euch ihre krassesten Stunts zu präsentieren. Wer überzeugt die Jury im Freestyle Motocross, wer springt beim Mountainbike Dirt Jump am Höchsten und wer beweist den besten Trick im BMX Street-Parcours?!

Das Olympia Eisstadion dient als Schauplatz für den BMX-Contest, in dem sich 16 Topfahrer der Elite im speziell für dieses Event konzipierten Street-Park messen. Mit dabei ist auch der deutsche Bruno Hoffmann, der in den vergangenen Jahren deutlich bewiesen hat, was er im Streetstyle drauf hat. Für diese Disziplin steht der gesamte Innenraum zur Verfügung.big_sports_bmx-street-rink

An diesem Wochenende wird mit ungefähr 40.000 Zuschauern gerechnet. Gut, dass die gesamte Tribüne im Eisstadion von den Zuschauern genutzt werden kann.

Um dieses Spektakel mitzuerleben, sollte man sich rechtzeitig Karten besorgen. Die gibt’s bereits ab 15 € und sind ziemlich begehrt.

Neben den actionreichen Wettbewerben gibt es auch das frei zugängliche MASH FEST. Jeder der Lust hat, kann sich dort bei cooler Musik mit anderen Actionsport-Interessierten austauschen und feiern.
Geöffnet ist das Gelände wie folgt:
Fr.: 13:00 – 19:00
Sa.: 11:00 – 21.00
So.: 11:00 – 18:00

Weitere Infos zum Munich Mash gibt’s hier. Be prepared!